MARINELA KOSTIC

Wer bin ich als Künstlerin? 

 

Ich als Künstlerin bin vor allem an dem interessiert was einen Menschen gut oder böse macht. Ich bin der Meinung das jeder Mensch eine gute und böse Seite hat. Und dieser Konflikt, der in den meisten Menschen herrscht, der mich so fasziniert und inspiriert. Egal ob ich als Schauspielerin darstelle, als Regisseurin inszeniere oder als Schriftstellerin schreibe ich frage mich immer bei jedem Charakter was macht diese Person gut und was macht sie böse. Vor allem aber frage ich mich wozu wäre ihre böse Seite fähig würde die gute Seite sie nicht abhalten. Ich bin mir sicher, dass die meisten Menschen viel schlimmere Sachen anstellen würden wäre da nicht ihre gute Seite beziehungsweise wären da nicht Konsequenzen. Und genau das möchte ich mit meiner Kunst genauer ergründen und dann darstellen.

 

Ich lasse mich oft von alltäglichen Sachen in meiner Kunst inspirieren, vor allem von Musik. Und das muss ich dann zum Leben erwecken. Ob es nun als Schauspielerin, Regisseurin oder Schriftstellerin ist, ist nebensächlich. Mir ist es nur wichtig, dass meine Vision aus meinem Kopf auf irgendeiner Art und Weise an die außen Welt gerät. Ich entwickle mich als Künstlerin jeden Tag weiter und sehe es wie eine Reise. Und du bist nicht nur herzlich dazu eingeladen mir bei dieser Reise zuzuschauen, sondern kannst mich auch liebend gerne begleiten.