das MISFITS Ensemble

Das Misfits Ensemble bildet 7 junge KünstlerInnen mit Fokus auf Performance aus – für die Beststärkung und Autonomie der freien Kunst- und Theaterszene im deutschen Sprachraum. Die intensive & intime Ausbildung dauert maximal ein Jahr und bietet auch Praxiserfahrung in Regie und Produktion an sowie Marketing an externe Projekte. 


MISFITS Produktionen 20/21

FREAKSHOW

28. - 29. Oktober 2020 im Theater Spektakel (R: Nicole Haselbacher)

die Hostess: Annabel Herzog

die Fädenzieherin: Marinela Kostic

das Mädchen: Eva Oswald

das Starlet: Mirjam Weißbacher

die Schlange: Jennifer Fellinger

der Joker: Raphael Tyraj

das Spiegelbild: Sophie Mashraki

der Hosenlose: Nicole Haselbacher

 

ASCHENPUTTEL

3. - 5. Februar 2021 im Amerlinghaus

(Kurzfilm / R: Sophie Mashraki)

Aschenputtel: Marinela Kostic

Stiefschwester: Annabel Herzog

Stiefmutter: Mirjam Weißbacher

Prinz: Peter Waldert

Königin: Eva Oswald

 

 

Statisterie: Madina Schliefnig, Smita Rumpler, Hanna Teglasy, Jose Castellano, Malaikha Lang, Dognein Xina Shan, Nicole Haselbacher

 

(BTS-Bilder von Isabella Hewlett)

FAUST

digitale Premiere Sommer 2021

(Interaktives, performatives Videospiel / R: Sophie Mashraki)

Faust: Peter Waldert

Mephisto: Mirjam Daphne Weißbacher

Gretchen: Annabel Herzog

Hekate: Eva Oswald

Gott: Marinela Kostic


Anmeldung 21 / 22

Es gibt jährlich maximal 7 Plätze im MISFITS Ensemble. Die Teilnahme kostet 39€ monatlich und ist als Mentorship eine Alternative zu klassischen Bildungswegen oder eine Vorbereitung auf die Aufnahme in Schauspielschulen. Es besteht die Möglichkeit zu zwei Förderplätzen jährlich. 

 

Bei Interesse bitte an misfitsensemble@gmail.com schreiben.

Graduates

2018 / 2019: Jan van Putten (Gründung von dem Parasites Ensemble in Köln), Katharina Mairinger (Schauspiel in Kurzfilmen & Musikvideos),  Andrej Haring (Studium an der FIlmakademie Wien), Lena Sophie Knapp (Schauspiel in der freien Szene in Wien, Vorbereitung auf Studium auf Schauspielschulen), Alexis Kopciak (Schauspiel und Regie in der freien Szene in Wien, Co-Leitung von Phunkenwerk), Nicole Haselbacher (Schauspiel und Regie, Haus- und Hoftheater), Linda Stonem (Regisseurin, Stückautorin und Kuratorin), Alica Ouschan (Schauspiel in der freien Szene in Wien, Stückautorin)

 

 

2019 / 2020 (frühzeitger Abbruch durch Covid-19): Valerie Martin (Schauspielstudium am Mozartdeum in Salzburg) Niji (als Model in Wien tätig), Abigail Gower, Sabrina Hummer, Aislinn Kane

 

2020 / 21: Mirjam Daphne Weißbacher

photographers & artists featured on this page.

{top to bottom, left to right} 

 

Sophie Mashraki

Isabella Hewlett

Olesya Parfenyuk